Postdoc-Netzwerk Musik und Gender

Call for Participation

Das Postdoc-Netzwerk Musik und Gender ist ein überregionaler Zusammenschluss von Forschenden aus dem Bereich der musikwissenschaftlichen Geschlechterstudien, die sich in der Postdoc-Phase befinden. Das Ziel ist die Förderung und gegenseitige Unterstützung einer akademischen Laufbahn, insbesondere auch vor dem Hintergrund der Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie. Dabei soll das Postdoc-Netzwerk Musik und Gender Forschende zusammenbringen und unterstützen, die auch nach der Promotion den Fachbereich Musik und Gender aktiv vertreten und mit ihren Projekten weiterentwickeln. Indem es Forschenden einen Raum zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung bietet, füllt es zugleich eine Lücke, denn während viele Forschende in der Promotionsphase durch die Anbindung an ihre Betreuer*innen und entsprechende Kolloquien über vergleichsweise gute Foren für den sozialen und fachlichen Austausch verfügen, werden diese Möglichkeiten in der Postdoc-Phase geringer. Gleichzeitig handelt es sich aber gerade hier um eine Phase, in der besonders viele (vor allem weibliche) wissenschaftliche Karrierewege enden und eine gute Vernetzung mit gegenseitiger Unterstützung besonders sinnvoll ist. Wie das seit 20 Jahren erfolgreiche Doktorand*innen-Kolloquium UFO (Unabhängiges Forschungskolloquium für musikwissenschaftliche Geschlechterstudien) wird auch das Postdoc-Netzwerk Musik und Gender von der Mariann-Steegmann-Foundation gefördert.

Programm:
Die Mitglieder des Netzwerkes treffen sich jährlich dreimal (i. d. R. Fr/Sa), wobei im Zentrum der Treffen drei Schwerpunkte stehen:

  1. der fachliche Austausch,
  2. die Stärkung von Netzwerkstrukturen,
  3. Weiterbildungen für eine akademische Laufbahn.

Neben fachlichen Diskussionen, Text- und Themenvorstellungen werden die Mitglieder durch gezielte Workshops und Weiterbildungen in ihrer akademischen Karriere unterstützt.

Teilnahme:
Die ersten Veranstaltungen des neu gegründeten Netzwerkes sollen Anfang 2021 stattfinden. Interessierte Musikwissenschaftler*innen, die sich in der (gerne auch frühen) Postdoc-Phase befinden, können sich bis zum 10. Januar 2021 mit einem CV plus Publikationsliste sowie einem kurzen Motivationsschreiben (max. 1 Seite) an PostdocNetzwerk.MuG@gmail.com um eine Mitgliedschaft bewerben.

 

Kontakt

Dr. des. Maren Bagge
Dr. des. Christine Fornoff-Petrowski
Dr. des. Anna Ricke
PostdocNetzwerk.MuG@gmail.com

Zuletzt bearbeitet: 18.11.2020

Zum Seitenanfang